Schwyzer Kulturwochenende

Während des Schwyzer Kulturwochenendes finden im Bundesbriefmuseum öffentliche Führungen durch die Dauerausstellung statt.

Thema ist dabei die Geschichte der Alten Eidgenossenschaft, ebenso wie die zahlreichen Mythen, die mit dieser Geschichte in Zusammenhang stehen: was hat es mit dem Rütlischwur, mit den bösen Vögten und den grossen Freiheitsschlachten auf sich? Was davon ist Mythos und was ist Geschichte? Im Fokus stehen dabei der berühmte Bundesbrief von 1291 und seine Bedeutung für die Geschichte der Schweiz.

 

•Samstag, 21. April: 10.15 Uhr

•Sonntag, 22. April: 10.15 Uhr

Die Teilnahme ist kostenlos.